BARABRA WEBER – FILMEMACHERIN

Barbara Weber ist eine Dokumentarfilmerin aus München. Sie studierte von 1989-1994 Journalistik und Soziologie an der Katholischen Universität Eichstätt und war von 1992-1993 Erasmus Stipendiatin an der Università degli Studi di Trento ebenfalls im Fach Soziologie.
Seit 1994 ist Barbara Weber als freie Autorin tätig, zunächst für Magazine, später kamen dokumentarische Kurzformate im Fernsehen dazu sowie Auftragsarbeiten für diverse Sender. Sie arbeitet unter anderem für die Reihe “Lebenslinien“ des Bayerischen Fernsehen – aber auch für BR Alpha, Phoenix, den HR,  den NDR, RBB, das ZDF und Kika.
2013 wurde sie für ihrem Film Lilli: Opa hat Alzheimer mit dem Emil von TV Spielfilm (Burda Verlag) für gutes Kinderfernsehen ausgezeichnet.
2014 kam ihr erster Kinodokumentarfilm „Kofelgschroa. Frei. Sein. Wollen“ über die Volksmusikband Kofelgschroa in die deutschen Kinos, der 2014 den Publikumspreis beim Dokfest München gewonnen hat.

2015"Vom Glück satter Wiesen - das Leben der Villgrater Bergbauernrfamilie Schaller"; Beginn Postproduktion Südkino Filmproduktion GmbH im Auftrag von Servus TV, Sendetermin April 2016
2014Grenzgänger "Wie tolerant bist?" ARD Themenwoche Toleranz, 45 Minuten ARD und BFS
2014Kofelgschroa frei. sein. wollen. 87 Min.
Aktuelle Ausstrahlung Kofelgschroa: 15.12.2015, 22.00 Uhr im Bayerischen Fernsehen
2013Der kleine Kaukasus, Andreas Rebers, Lebenslinien
2012Lilli, Opa hat Alzheimer, Stark! Emil 2013 für gutes Kinderfernsehen
2012Welcome, hast du Papiere? Asyl in Deutschland
2012Wastl & der Garten Eben, Lebenslinien
2011Party war gestern? das Leben des deutsch-russischen Malers und Pianisten Wanja Belaga, Lebenslinien
2010Deutschland wählt, aber wie?
2010Ein Zimmer, ein Taxi & eine Geige, Lebenslinien
2009Sind Kühe wirklich lila?
2009Jetzt spinnt er ganz der Schwaller Sepp, Lebenslinien
2008Wenn die Hoffnung stirbt, beginnt die Trauer
2008Ich hau' dann einfach ab? der Schuster Ferdl aus Haidhausen, Lebenslinien
2007Pauls Reise durch die politische Ordnung Bayerns
2007Wenn Jung und Alt sich tierisch gut verstehen, Vor Ort, die Reportage
2007Nie mehr die Luft anhalten - die Gospelsängerin Liz Howard, Lebenslinien
2006Ich kämpfe, ich will leben. Portrait dreier HIV-positiver Jugendlicher
2006Der Mann hinter den Masken - der Puppenspieler Albrecht von Weech, Lebenslinien
2005Petra Perle - Ich hab' den Drang auf die Bühne, Lebenslinien
1999Keine Angst vor großen Tönen! Vierteilige Reihe mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks